Die häßliche Seite

Als Folge der hohen Belastung für Anwohner mit Lärm, Schmutz und Erschütterung gibt es an der Meißner Straße über 20 leerstehende teils historisch wertvolle Häuser, Gewerbegrundstücke und Baulandbrachen. Hier eine kleine Auswahl:

  

Die mittleren beiden Gebäude sind inzwischen abgerissen – dabei war die Villa Meißner Straße 121 (3. Foto von links) noch 2006 als Baudenkmal aufgeführt.

…nicht weit hiervon gibt es Wartelisten für Interessenten!

Comments are closed.